MediTel T7IP.

Die Kommunikationslösung für Patienten.


Erweitern Sie das MediPaD Patienten-Multimedia-Tablet um die VoIP Funktion. Stecken Sie das MediTel T7IP Patienten-Telefon an das Tablet, installieren und konfigurieren Sie die App und schon kann lostelefoniert werden. Die Bedienung erfolgt konfortabel und einfach über den Touchscreen des Tablets oder die im Telefonhörer integrierte Folientastatur. Egal ob in Kombination mit dem Modul Voice über das BEWATEC cloud-basierte MyMediNet-System oder einer in-House IP-TK-Anlage – Einfache Kommunikation für Patienten.

MediTel_T7IP_frei_RGB

BC_T7_TechZeichnungen

Technische Daten


Maße B x H x T (mm)
Gewicht (g)
Betriebsspannung (V, DC)
64 x 178 x 20
200
vom BEWATEC Patienten-Multimedia-Tablet
Leistungsmerkmale
  • Telefon-Handset zum Betrieb am BEWATEC Patienten-Multimedia-Tablet
  • Bedienung über Touchscreen des BEWATEC Patienten-Multimedia-Tablet
  • Display: 2×16 Zeichen
  • Anschlusskabel ca. 1 m, mit RJ45-Stecker

Weitere Komponenten für den Betrieb

  • Lizenz SIP-Phone App
  • Lizenz-Abrechnung
  • Cloud-basiertes Modul Voice oder IP-TK-Anlage

Download

Hier können Sie das Produktdatenblatt downloaden!

BEWATEC_Datenblatt_MediTel_IP_broschüre

Leiter VertriebPatienten-Entertainment

Leiter Vertrieb

Patienten-Entertainment

Karl-Ludwig Schevemann

T: +49 2504 7337-500
F: +49 2504 7337-590
M: +49 160 3636686
karl-ludwig.schevemann@bewatec.com