MyMediNet

Die digitale Welt fürs Krankenhaus.

Die digitale Welt fürs Krankenhaus. Digitale Applikationen und Dienste sind die Zukunft der Kommunikation im Krankenhaus. Sie sind der Schlüssel, um den steigenden Anforderungen an Qualität und Wirtschaftlichkeit gerecht zu werden. Deshalb haben wir das interaktive Krankenhaus-Portal MyMediNet entwickelt, mit dem Sie viele Applikationen modular nach Ihren Anforderungen zusammenstellen können.


ultra10-bewa-laenger

Ihre Anforderungen wachsen.

MyMediNet wächst mit.

Wie sieht das Krankenhaus von morgen aus? Niemand kann in die Zukunft reisen, doch mit MyMediNet können Sie Ihr Krankenhaus schon heute bestens darauf vorbereiten. Einfach per Update wächst unser interaktives Krankenhausportal mit Ihren Anforderungen. Mit Applikationen für das Entertainment über Komfort steigernde Services und die Digitalisierung von klinischen Prozessen bis hin zu Health-Care Inhalten.

Mehr lesen

bewatec-patient

Für entspanntere Patienten.

  • Bessere Unterhaltung durch ein multimediales Entertainment-Angebot
  • Mehr Komfort durch interaktive Services
    z. B. zur Raumsteuerung
  • Bessere Informationen durch interaktive Patienteninformationen und Infotainment


bewatec-manager

Für entspanntere Manager.

  • Zukunftssicherheit durch eine flexible App-Technologie
  • Keine Hardwarekosten und Wartungsverträge
  • Effizientere Arbeitsabläufe durch hochprofessionelle Klinik-Tools
  • Neue Perspektiven für Ihr Krankenhaus-Marketing z. B. durch multimediale Präsentationen und intelligente Einweiserbindung


bewatec-krankenschwester

Für entspanntere Mitarbeiter.

  • Mehr Betreuung mit weniger Aufwand, z. B. durch Video-Telefonie
  • Weniger Laufwege, z. B. durch interaktive Menübestellung
  • Arbeitserleichterung durch besser informierte Patienten



Das wird riesig.

Applikationen am Patientenbett.

Mit MyMediNet können Sie einer neuen Generation Patienten gerecht werden, die
einfach mehr erwartet: Mehr Unterhaltung. Mehr Information. Mehr Service. Mehr Betreuung.

Testimonal_Sudholt_DE_RGB

Zukunftssichere AOSP-Technologie

Die neue Benutzeroberfläche verbindet die Einfachheit, die man von Smartphones und Tablets kennt, mit den speziellen Anforderungen eines Krankenhauses.
Das neue MyMediNet beruht auf dem zukunftsfähigen Betriebssystem AOSP (Android Open Source Project). Mehr als eine Milliarde Geräte weltweit und über 1,4 Millionen Applikationen laufen auf der Basis dieses zukunftsfähigen, flexiblen Betriebssystems.




Persönliche Begrüßung

Individuelle und tageszeitabhängige Begrüßung sorgt für die persönliche Note und eine besondere Kundenbeziehung.

Schnellzugriffe

Uhrzeit, Kalendar, Erinnerungsfunktion, Profil, Einstellung

Modulgruppe Entertainment

umfassendes Patienten-Entertainment auf höchstem Niveau

Modulgruppe Services

vielfältige Services für Zimmer, Freizeit und Gesundheit bis hin zur Menübestellung

Modulgruppe Klinik

umfassende und individuell auf Ihre Patienten abgestimmte Informationen und Applikationen rund um Ihre Klinik und das Thema Gesundheit

modulgruppe-klinik-modul

Die Vermarktung Ihrer Klinik.

Direkt am Patientenbett.


medipad10-bewatec-mymedinet


Der neue Marketing-Kanal für Ihre Klinik

    • multimediale Krankenhaus-Präsentationen
    • individuelle Patienteninformationen wie z. B. ein Gesundheitslexikon
    • intelligente Werkzeuge wie die digitale Patientenbefragung
    • Daten und Fakten zu Ihrem Haus und zu Health-Themen
    • emotionale, persönliche Krankenhaus-Geschichten
    • zusätzliche Einnahmen erzielen durch die Einbindung von Kooperations- und Werbepartnern

Modulbeispiel: Patientenumfrage
Patientenumfragen gewinnen als Marketinginstrument immer mehr an Bedeutung. Die digitale Lösung über MyMediNet erspart den hohen Aufwand beim manuellen Austeilen, Einsammeln, Erfassen und Auswerten sowie die Materialkosten für den Druck.

modulgruppe-services-modul

Mehr Betreuung und Komfort.

Mit weniger Aufwand.

Freizeit-Services

Etwas im Kiosk bestellen, sich über Gottesdienstzeiten informieren, Blumen oder ein Taxi bestellen, einen Termin beim Friseur vereinbaren etc.


Essens-Services

Menübestellung per Menüplan auf dem Touchscreen, Lob & Kritik zum Angebot inklusive. Auch Liefer-Services und Restaurants in der Umgebung können eingebunden werden.


Gesundheits-Services

Ein Ärztenetzwerk, Services rund um die Gesundheit, Sanitätshaus- oder Apothekenanbindung, häusliche Nachsorge, die Pflegebox, ein Gesundheitsnewsletter etc.


Zimmer-Services

Das Licht, die Raumtemperatur und die Betteinstellung können ebenso einfach gesteuert werden wie der Schwesternruf und der Fernseher.




mmn-services-pad10

Modulbeispiel: Service-Calls
In der Praxis wird der Schwesternnotruf nicht nur für Notfälle, sondern für diverse Anliegen der Patienten genutzt. Deshalb muss das Pflegepersonal viele Aufgaben einer Servicekraft übernehmen und dafür erhebliche Laufwege in Kauf nehmen. Mit einem Service-Call kann man zunächst das Anliegen klären und damit viele unnötige Wege vermeiden.





modulgruppe-enterteainment-modul

Mehr als großes Kino.

Die ganze Vielfalt des Patienten-Entertainments.

mmn-entertainment



Begeistern Sie Ihre Patienten mit einem erstklassigen Entertainment-Angebot! Mit MyMediNet bringen Sie nicht nur IPTV, Pay-TV, Internet, Video- und Music-on-Demand-Dienste ans Patientenbett. Auch moderne digitale Medien wie eBooks, eMagazine und Hörbücher sind genau das richtige „Programm“, um sich von vielen anderen Krankenhäusern positiv abzuheben. Und durch die Kooperation mit ausgewählten Partnern sowie die Vermarktung zusätzlicher Module beim Patienten besteht die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

Modulbeispiel Pay-TV
Pay-TV ist Patientenzufriedenheit auf Knopfdruck. Die Nutzungsrate liegt bei ca. 40 % im Regelleistungsbereich. Im Wahlleistungsbereich ergeben sich je nach Ausstattung zusätzliche Einnahmemöglichkeiten durch die Kostenübernahme/Zahlungen der PKV. Nach der Festlegung einer Tagespauschale je Patient können Sie das Angebot über MyMediNet aktiv vermarkten und Ihrem Haus so eine neue Einnahmequelle erschließen.