MediPaD 16

Großes Bild. Große Performance.


Mehr Tablet geht nicht! Auf dem MediPaD 16 sieht alles so aus, wie man es von mobilen Geräten gewohnt ist – nur eben viel größer und besser. Es fühlt sich so persönlich an wie ein Smartphone und bietet zugleich ein visuelles Erlebnis, wie man es von einem großen Bildschirm erwartet. Mit einer Bedienfreundlichkeit, die man von kleinen Displays kennt, optimiert für die Anforderungen eines Krankenhauses, bieten Sie Ihren Patienten mit dem MediPaD 16 großes Kino und einen großen Service. Alternativ zum Touchscreen lässt sich das Gerät auch über die einfache und selbsterklärende Sensortastatur bedienen.

medipad16-bewatec
BC_16_TechZeichnungen

Technische Daten


Bildschirmdiagonale (mm)
Bildformat
Auflösung
Maße B x H x T
Gewicht (kg)
Betriebsspannung

Leistungsaufnahme

Leuchtkraft
Blickwinkel
Prozessor

Betriebssystem

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

396
16:9
1920 x 1080
400 x 260 x 33
1,54
15 V DC oder via PoE (IEEE 802.3af Class 0)
max. 15 W, im Betrieb 11 W, „Aus“ 0,4 W (Energieeffizienzindex: A)
300 cd/m2
+/- 80° H, +/- 70° V
1,2 GHz ARM® Cortex™-A9 Dual-Core 1 GB RAM, Lüfterlose passive Kühlung
AOSP (Android Open Source Project)
+10 bis +40°C
(nicht kondensierend)
-20 bis +50°C
(nicht kondensierend)
Anschlüsse

Seitlich

  • Chipkartenleser
  • USB-2.0-Anschluss
  • Standard-Stereo-Kopfhörerbuchse

Rückseite

  • Systemanschluss D-Sub-20W1
  • RJ45-Telefon-Anschluss

Zusatzanschlüsse

  • RJ45-Buchse (LAN-Eingang)
  • 3,5 mm Klinkenbuchse

Leistungsmerkmale

  • TV und Radio: IP-Streaming MPEG 2/4 (SPTS, UDP)*, DVB-T/T2*², DVB-C*
  • Ton: integrierte Lautsprecher
  • Bedienung: Kapazitiver Multi-Touchscreen, kapazitive Tastatur (Multilingual)

Zusatzfunktionen* (optional)

  • Raumsteuerung: Lese-, Zimmerlicht, Rollo
  • Lichtruf: Birntasterfunktion (DIN VDE 0834-konform)
  • TV-Abrechnung: zentral, dezentral
  • Internet: Browser
  • Telefonie: SIP oder analog
  • Verbindung: WLAN (IEEE 802.11 b/g/n) für Internetverbindung oder optional Access-Point-Funktion
  • Identifikation: Chipkartenleser (Abrechnung)
  • Webcam: 1,3 MP (Hardware-Vorrüstung)
  • LED Leselampe: integriert
  • Kompatibilität zum BEWATEC ADSL 2 Draht-Modem

Empfohlene Halterungen

  • Typ GFK
  • Typ E, O 500, O 2000, Typ L
  • Sonderhalterung Liegentisch, Deckenarm und auf Anfrage

Material

  • Gehäuse: Farbe weiß, Material LURAN® S
  • Front: Corning® Gorilla® Glass (wie iPhone, iPad usw.)

Anschluss an MyMediNet via Cloud*

  • BMS: Geräte online verwalten
  • BAS: Funktion erweitern per App-Store

Download

Hier können Sie das Produktdatenblatt downloaden!

medipad16-bewatec-datenblatt-2016


*abhängig von der eingesetzten Betriebssoftware
*² DVB-T2 MPEG-4 AVC (H.264 Kodierung)

Leiter VertriebPatienten-Entertainment

Leiter Vertrieb

Patienten-Entertainment

Karl-Ludwig Schevemann

T: +49 2504 7337-500
F: +49 2504 7337-590
M: +49 160 3636686
karl-ludwig.schevemann@bewatec.com